Moderne Schlüter-Niederlassung in Aurich eröffnet

Seit 2009 ist Schlüter für Baumaschinen in Ostfriesland mit einer von unternehmensweit 22 Niederlassungen in Aurich vertreten. Das mittelständische Familienunternehmen mit Hauptsitz in Erwitte hat nun in ein neues Gebäude investiert. Aus dem ehemaligen Containerdorf ist eine schicke Niederlassung im Schlüter-Design geworden. Die neu erbaute Immobilie in der Korbweidenstraße 30 in Aurich wurde im Frühling 2020 fertiggestellt und sollte am 16.05.2020 eröffnet werden. Durch die aktuelle Situation rund um den Corona-Virus musste die offizielle Eröffnung der Niederlassung mit Kunden, Lieferanten und Nachbarn leider verschoben werden.


Das neue Gebäude spiegelt die Grundprinzipien von allen Schlüter für Baumaschinen-Niederlassungen wider: kurze Wege, eine direkte Kommunikation und schnelle Reaktionszeiten für die Kunden. Diese Merkmale wurden auch in Aurich perfekt umgesetzt. Neben einem großzügigen Platzangebot für Kundendienst, Ersatzteilwesen und Verwaltung bieten die neuen Räumlichkeiten im neu erschlossenen Gewerbegebiet eine zentrale Verkehrsanbindung unmittelbar an die B72.


Schlüter für Baumaschinen hat bereits in den vergangenen Jahren für die Umsetzung seiner Strategien zahlreiche Investitionen im Stil von Aurich getätigt. Durch die Schaffung einer modernen Immobilie kann die Kundenbetreuung optimal gepflegt und die Marktposition im Großraum rund um die Niederlassung gestärkt und ausgeweitet werden.


Optimale Rahmenbedingungen geschaffen

Betreut und beraten werden die Kunden durch eine kompetente Mannschaft aus Service, Vertrieb und Vermietung. Gemäß des Leitbilds von Schlüter für Baumaschinen wird den Kunden ein individuelles Spektrum an Leistungen geboten. Als Dienstleister rund um die Baumaschine, mit 55 Jahren Erfahrung und deutschlandweit rund 720 Mitarbeitern, ist Schlüter für Baumaschinen spezialisiert auf eine individuelle Beratung und Systemlösung für Kunden aus verschiedenen Branchen. Diese reichen von Galabau über Abfallwirtschaft bis hin zur Gewinnungsindustrie.


Mit den Premiumprodukten vom Full-Liner Komatsu, Umschlagmaschinen von Sennebogen, der Maschinensteuerung von Topcon und Komatsu sowie Anbaugeräten von NPK wird den Kunden ein umfassendes Portfolio an Baumaschinen und Zubehör geboten. Diese werden durch die unterschiedlichen Leistungen aus After Sales, RENT, Finance und Maschinensteuerung ergänzt und bieten Kunden einen genau auf sie zugeschnittenen Nutzen. Dafür sind in Aurich nun die optimalen Rahmenbedingungen geschaffen. Oder um es mit den Worten der Schlüter-Systemnutzung auszudrücken: Unser System – Ihr Nutzen! Langfristig sollen weitere Mitarbeiter das Team in Aurich verstärken.

 

Eröffnung steht noch offen.

Die Einladung zur Neubau-Eröffnung musste aufgrund der momentanen Lage leider verschoben werden, wird aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Schlüter für Baumaschinen freut sich bereits jetzt darauf, diesen Tag gemeinsam mit seinen Kunden zu verbringen.

 

Die moderne Schlüter-Niederlassung in Aurich wurde Anfang Mai 2020 in Betrieb genommen.

Pressekontakt

Niklas Kühle

Schlüter Baumaschinen GmbH

Soester Str. 49 -51

59597 Erwitte

Tel.: 02943 / 987-602

Fax: 02943 / 987-210

nkuehle@schlueter-baumaschinen.de

Unsere Hersteller:

Schlüter Baumaschinen GmbH  |  Soester Straße 49-51, D-59597 Erwitte  |  Telefon: 02943 987-0  |  Telefax: 02943 987-910